Test: reer 5062 LED mit Ein-/Aus-Schalter

reer 5062 LED

ca €.8
reer 5062 LED
8.4

VERARBEITUNG

9/10

    HELLIGKEIT

    9/10

      LICHTFARBE

      4/10

        BEDIENUNG

        10/10

          PREIS/LEISTUNG

          10/10

            Das gefällt uns:

            • günstiger Preis

            Das gefällt uns nicht:

            • kühle Lichtfarbe

            Das reer 5062 LED Nachtlicht hat einen Ein-/Aus-Schalter. Diese Art Nachtlicht empfehlen wir für den Einsatz als Nachtlicht zum Stillen – man schaltet es nur bei Gebrauch ein. Ob das reer 5062 für diesen Einsatzzweck taugt, erfahren Sie im nachfolgenden Test.

            Werbung

            Unser Test reer 5062 LED mit Ein-/Aus-Schalter

            Verarbeitung:

            Das Nachtlicht fühlt sich gut an, es hat keine scharfen Kanten und riecht beim Auspacken nicht nach Plastik. Es ist auch angenehm kompakt und wirkt durch die durchsichtige Plexiglasscheibe einigermaßen modern. Diese Scheibe ist allerdings auch ein Kritikpunkt: Sie wird vermutlich im Laufe der Zeit verkratzen, was wir allerdings aufgrund eines fehlenden Langzeittests nicht wirklich bewerten können. Für die Verarbeitungsqualität vergeben wir 9 von 10 Punkten.

            Helligkeit:

            Das reer 5062 LED hat eine zum Stillen gut geeignete Helligkeit, das heißt: Es ist hell genug, um sich im dunklen Schlafzimmer um alles kümmern zu können, aber nicht so hell, dass alle beteiligten im wahrsten Sinne des Worte hellwach werden. Das Licht wird durch die Plexiglasscheibe schön gestreut und lässt sich auch dadurch etwas regulieren, indem man das Nachtlicht mit der Scheibe in Richtung Fußboden in die Steckdose steckt. So entsteht ein indirektes Licht. Wir vergeben sehr gute 9 von 10 Punkten.

            Lichtfarbe:

            Die Lichtfarbe ist ziemlich kühl. Das kalt-weiße Licht ist zwar hell genug (s.o.), aber nicht sehr gemütlich. Das langt leider nur für 4 von 10 Punkten.


            Bedienung:

            Der Ein-/Aus-Schalter lässt sich sehr gut bedienen und gibt gutes Feedback, wenn man ihn drückt. Auch lässt er sich durch seine leichte Erhabenheit im Dunkeln sehr gut finden. Wunderbar ist, dass der Schalter wirklich nur „An“ oder „Aus“ kennt und keine Mehrfachbelegung für unterschiedliche Leuchtstärken hat. So simpel sollte jedes Nachtlicht zum Stillen bedienbar sein. Natürlich lässt sich das Nachtlicht bauartbedingt nicht in der Wohnung umhertragen, wenn das gewünscht ist, empfehlen wir ein Batterielicht wie das Nachtlicht „Die Lieben Sieben“. Von uns gibt es für die Bedienung glatte 10 von 10 Punkten.

            Preis/Leistung:

            Das reer 5062 LED gibt es für ca. 8€. Das ist ein toller Preis für ein hochwertiges Nachtlicht, bei dem man nicht viel verkehrt machen kann. Dafür gibt es von uns ebenfalls die Höchstpunktzahl und somit 10 von 10 Punkten.

            Fazit

            Das reer Nachtlicht 5062 LED ist ein sehr einfaches, aber eben genau dadurch sehr gut geeignetes Steckdosenlicht zum Stillen. Die Lichtfarbe ist zwar ziemlich kühl, alle anderen Eigenschaften sind aber gut bis sehr gut. Von uns erhält dieses Nachtlicht eine klare Kaufempfehlung. Eine sehr gute Alternative mit sehr viel angenehmerer Lichtfarbe, allerdings batteriebetrieben, ist das Nachtlicht „Die Lieben Sieben“ von Spiegelburg.