Nachtlicht mit Bewegungsmelder – perfekt für dunkle Flure

Hier finden Sie unsere übersichtliche Vergleichstabelle.

In dieser Rubrik finden Sie Nachtlichter, die einen Bewegungsmelder haben und somit z.B. sehr gut für den Flur geeignet sind, auf dem sie dem Kind nachts leuchten, wenn es zur Toilette oder ins Schlafzimmer der Eltern geht. Ein Nachtlicht mit Bewegungsmelder leuchtet nur dann, wenn es gebraucht wird – das spart Strom und damit Geld.

Werbung

Nachtlicht FlurEin Nachtlicht mit Bewegungsmelder ist für Kinder geeignet, die nachts selbstständig aufstehen. Aber auch wir als Eltern waren immer sehr froh, wenn wir uns nachts auf dem Weg ins Kinderzimmer dank automatischer Beleuchtung gut und sicher orientieren konnten. Wenn man einmal über herumliegendes Spielzeug gestolpert ist, will man ein solches Nachtlicht nicht mehr missen.

Unser Tipp: Das Nachtlicht mit Bewegungsmelder ist am besten für den Flur und das Elternschlafzimmer geeignet. Im Kinderzimmer sollte dagegen ein Nachtlicht mit Helligkeitssensor installiert sein, das in der Nacht dauerhaft leuchtet.

So bekommen Kinder keinen Schreck vor der Dunkelheit, wenn sie aufwachen – das Zimmer ist schon leicht erleuchtet und der Nachwuchs traut sich, aufzustehen. Dann „übernimmt“ auch schon das Nachtlicht mit Bewegungsmelder im Flur und bei den Eltern im Schlafzimmer. Wir haben mit diesem Setting die besten Erfahrungen gemacht. Größter Vorteil: Ihr Kind muss nicht ängstlich nach Ihnen rufen und Sie müssen nicht aufstehen – der Nachwuchs kommt zu Ihnen ans Bett. Wir fanden das immer sehr viel angenehmer.

Bei einem Nachtlicht mit Bewegungsmelder gibt es zwei Varianten: mit Batterien und als Steckdosenlicht. In unserer Vergleichstabelle sind beide Varianten enthalten und entsprechend markiert.

Vor- und Nachteile mit BATTERIE:

👍 flexibel aufstellbar
👍 unabhängig von Steckdosen

👎 Batterien müssen regelmäßig getauscht werden
👎 keine 100%ige Sicherheit, da Batterien evtl. nachts nicht mehr funktionieren

Vor- und Nachteile als STECKDOSENLICHT:

👍 kein Batteriewechsel – funktioniert immer
👍 meist etwas heller als Variante mit Batterie

👎 nicht sehr flexibel, da auf Steckdose angewiesen
👎 Steckdosen sind nicht immer an der gewünschten Position im Zimmer verfügbar
👎 wenn mit Netzteil und Kabel: Stolpergefahr und Elektrosmog